Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/shadowofphilosophy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Lest meinen Blog und findet heraus, wovon ich schreibe. Gerne auch Kommentar da lassen!

Alter: 26
 



Werbung



Blog

Gedicht

Ich schreibe selber auch Gedichte und möchte heute eines zum Besten geben: Verloren in den tosenden Nebeln, Aufgewühlt im Herzen wie das Meer, Und dennoch sieht er den Frieden, Und brauch nicht umzukehrn. Er denkt alleine an zu Haus, Sieht den Regen nicht, Denkt an seine Einsamkeit, Doch behält das Licht. Wenn er kehrt aufs Land zurück, Der Sturm der war vergangen, Sieht er nur den Horizont und denkt: So soll es sein... Hoffe es gefällt euch
23.4.14 20:15


Werbung


Kunst

Kunst, darunter zähle ich auch Musik, Schauspiel etc., wird weithin unterschätzt. Natürlich gibt es auch etwas, Pseudo-Kunst nenne ich es mal, das der näheren Betrachtung nicht wert ist, aber ein Bild oder ein Gedicht, nur um zwei Beispiele zu nennen, können Gefühle beschreiben, die einen mitreißen und verzaubern, aufwühlen oder beruhigen, oder eine ganz neue Ebene vermitteln. Etwas höchst persönliches banalisieren oder etwas Belangloses ins Licht stellen, und wenn man dann kein Gespür für Kunst und seine Bedeutung hat, dann kann man beides miteinander vertauschen. Dies ist der Fehler, der vielen Menschen passiert. Man darf nicht annehmen, dass Kunst einfach existiert und diese Tatsache an sich vorbeiziehen lassen, denn Kunst kann eine Inspiration sein, für den Alltag und für die höhere Ebene im Menschen.
23.4.14 00:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung